Vater Unser

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft
und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

Komm herab, o Heil’ger Geist

Komm herab, o Heil’ger Geist,
der die finstre Nacht zerreißt,
strahle Licht in diese Welt.

Komm, der alle Armen liebt,
komm, der gute Gaben gibt,
komm, der jedes Herz erhellt.

Höchster Tröster in der Zeit,
Gast, der Herz und Sinn erfreut,
köstlich Labsal in der Not,
in der Unrast schenkst du Ruh,
hauchst in Hitze Kühlung zu,
spendest Trost in Leid und Tod.

Komm, o du glückselig Licht,
fülle Herz und Angesicht,
dring bis auf der Seele Grund.

Ohne dein lebendig Wehn
kann im Menschen nichts bestehn,
kann nichts heil sein noch gesund.

Was befleckt ist, wasche rein,
Dürrem gieße Leben ein,
heile du, wo Krankheit quält.

Wärme du, was kalt und hart,
löse, was in sich erstarrt,
lenke, was den Weg verfehlt.

Gib dem Volk, das dir vertraut,
das auf deine Hilfe baut,
deine Gaben zum Geleit.

Lass es in der Zeit bestehn,
deines Heils Vollendung sehn
und der Freuden Ewigkeit. Amen.

Gegrüßet seist du, Maria

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes,
Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder,
jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Heiliger Erzengel Michael

Heiliger Erzengel Michael, beschirme uns im Kampfe
gegen die Bosheiten und Nachstellungen des Teufels.
Sei Du unsere Schutzwehr; Gott gebiete ihm mit Macht,
wir bitten demütig darum.
Und Du, Fürst der himmlischen Heerscharen,
stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen in der Welt umherwandern,
mit göttlicher Kraft in die Hölle hinab. Amen.

Rosenkranz

Die freudenreichen Geheimnisse

(Montag und Samstag)

– Jesus, den du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast.
– Jesus, den du, o Jungfrau, zu Elisabet getragen hast.
– Jesus, den du, o Jungfrau, zu Betlehem geboren hast.
– Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast.
– Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel wiedergefunden hast.

Die lichtreichen Geheimnisse

(Donnerstag)

– Jesus, der von Johannes getauft worden ist.
– Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat.
– Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat.
– Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist.
– Jesus, der uns die Eucharistie geschenkt hat.

Die schmerzhaften Geheimnisse

(Dienstag und Freitag)

– Jesus, der für uns Blut geschwitzt hat.
– Jesus, der für uns gegeißelt worden ist.
– Jesus, der für uns mit Dornen gekrönt worden ist.
– Jesus, der für uns das schwere Kreuz getragen hat.
– Jesus, der für uns gekreuzigt worden ist.

Die glorreichen Geheimnisse

(Mittwoch und Sonntag)

– Jesus, der von den Toten auferstanden ist.
– Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist.
– Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat.
– Jesus, der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat.
– Jesus, der dich, o Jungfrau, im Himmel gekrönt hat.